DoYourSports...Fitness und Yoga-Shop

Wir durften die echt tollen Produkte aus dem coolen Onlineshop DoYourSports testen!

Ein riesen Dankeschön dafür!!!!

Und wir können euch an dieser Stelle schonmal verraten,dass die Produkte von DoYourSports alles andere als langweilig sind.

Sie sind richtig stylisch, modern und in ganz tollen Trendfarben wählbar.

Nun aber erstmal zu unseren ausgewählten Testprodukten.

Wir bekamen:

  • Schnorchelset "Nixe" in Größe S 
  • AB-Roller "The Body Wheel"
  • Puzzelmatten Set "Puzzel up" in rosa

»Nixe« Schnorchel-Set Gr. S:

(49,99€)

 

Dieses Set bekamen wir in Größe S, welche für die Schuhgrößen von Größe 34 bis Größe 38 geeignet ist.

Somit passt das Set sowohl mir als auch unserer Tochter (10 Jahre alt).

Sie war total aus dem Häuschen,als sie erfahren hat,dass sie ein Schnorchelset testen darf-sie wünscht sich nämlich schon ewig eins!

Und dieses hier ist ein sehr gutes und hochwertiges Set,das merkte man schon beim ersten Auspacken der einzelnen Sachen.

In dem Set enthalten sind eine Taucherbrille,ein Schnorchel und ein paar Schwimmflossen.

Unsere Tochter kann sich die Schwimmflossen schon ganz alleine anziehen und auf ihre Schuhgröße einstellen.

Das funktioniert ganz einfach mit einem kinderleichten Schnallensystem.

Die Flossen passen super und lassen sich auch sehr angenehm tragen und geben optimalen Halt,auch wenn es mal etwas wilder wird.☺

Alles ohne Druckstellen oder gar Einschneiden!

Und richtig toll ist auch,dass sie mit einer Anti-Rutsch Sohle beschichtet sind,damit man nicht ausrutscht auf nassen Steinen oder anderen nassen/rutschigen Untergründen.

Das funktioniert sogar richtig gut!

Die Taucherbrille und der Schnorchel sind einfach zu handhaben und auch gut für Anfänger geeignet,die das Schnorcheln noch lernen wollen.

Der Schnorchel hat ein wirklich cooles Verschlusssystem,durch das kein Wasser in den Schnorchel eindringen kann...es kommt absolut nichts hinein!

So macht Schnorcheln richtig Spaß!

Auch mit dem Mundstück hat unsere Tochter absolut keine Probleme und schnorchelt fröhlich umher.☺

Die Taucherbrille ist ebenfalls absolut dicht und läßt weder Wasser noch Luft hinein,man bekommt damit keine Augenprobleme,was gerade bei Kindern echt wichtig ist.

Unsere Tochter ist jedenfalls begeistert und absolut zufrieden mit ihrem Schnorchelset!!!!!!


"TheBodyWheel" AB-Roller Bauchtrainer:

(15,99€)

 

Nun zum unangenehmen Bauchfett!

Es quält mich schon seit Jahren und auch mein Mann hat schon etwas davon abbekommen,auch wenn er das immer nicht zugeben will.☺

Besonders schön an diesem Gerät finden wir beide,dass man es ganz leicht auseinandernehmen und so platzsparend verstauen kann.

Die meisten Bauchtrainer sind immer recht groß und sperrig und nicht jeder hat einen extra Raum für Fitnessgeräte,darum finde ich gerade diesen Bauchtrainer absolut optimal und perfekt für uns.

Und die Wirkung?!Uiuiui...ich kann nur sagen,dass ich Bauchmuskeln spüre von denen ich nicht mal wußte,dass sie überhaupt noch da sind unter dem Bauchfett.☺

Und es funktioniert auch noch echt simpel.

Man benutzt es in der Liegestützposition,die Hände umfassen die Griffe und man schiebt den Bauchmuskelroller schön nach vorn und holt ihn sich dann einfach wieder zurück.

Je weiter man ihn von sich wegrollt,desto mehr Muskel werden beansprucht.

So kann man den Trainer ganz individuell an seine Kondition anpassen.

Man muss nur etwas auf die Spannung achten (damit man nicht mit der Nase nach vorn auf das Rad fällt☺) und mehr nicht.

Das hört sich körperlich einfach an und sieht auch einfach aus aber es hat es in sich,dass kann ich euch versprechen...lach!

Und nicht nur den Bauch trainiert man damit sondern auch den Rücken und die Schultern-alles ist in Spannung .

DoYourSports hat auf seinem Blog auch ein paar coole Übungen dazu.

Was für ein toller Service!

Der Trainer ist wirklich richtig robust und rutscht absolut nicht weg oder ähnliches.

Auch die Griffe sind so beschichtet,dass man nicht mit den Händen wegrutschen kann.

Dieses Gerät ist wirklich das Beste,was ich bis jetzt an Bauchtrainingsgeräten für zu Hause ausprobiert habe-ich bin total begeistert!

Und auch mein Mann zeigt daran mehrfach die Woche,was er so kann. ;-)

(Für die Fortgeschrittenen ist der Bauchtrainer auch als Doppelroller mit zwei Rädern erhältlich.)

Wir können euch diesen Bauchtrainer auf jeden Fall und zu 100 Prozent weiterempfehlen!


 

"PuzzleUp«" Schutzmatten 60 x 60 cm / 6 Elemente rosa:

(29,99€)

 

Wo es sportlich zugeht,da braucht man natürlich auch den passenden Untergrund bzw.die passende Matte.

Ich persönlich kannte Puzzelmatten/Puzzelschutzmatten für den Sport noch nicht und ich finde sie auf jeden Fall schon alleine vom optischen her echt toll.

Bei diesem Schutzmatten-Set bekommt man sechs quadratische Elemente (Puzzelteile) die je 60cm mal 60cm groß sind.

Diese kann man dann ganz entspannt zusammenstecken,je nachdem wieviele man braucht,man kann sie beliebig anordnen,verkleinern oder vergrößern.

Komplett zusammen gesteckt sind die Maße der entstandenen Matte dann: 180cm x 120cm x 1,2cm

Optisch sind die Matten echt stylisch und modern,mal was anderes als nur die öden schwarze Sportmatten.☺

Recht dick sind sie auch (1,2cm),sodass man nicht nur normale Sportübungen darauf machen kann, sondern auch Sportgeräte darauf nutzen.

Sie passen also perfekt zu unserem tollen Bauchtrainer von gerade eben.

Unsere Kinder machen auch sehr gern ein paar Sportübungen oder Massagen darauf.

Das Schöne daran ist,dass unsere Kinder die Schutzmatten schon ganz alleine zusammen stecken können und sie so auch ohne Hilfe nutzen können.

Sie lassen sich viel einfacher zusammen stecken als die Spiel-Puzzelmatten,die man so kennt und sie halten auch viel besser zusammen und sind auch dicker!

Rutschfest sind sie ebenfalls,sie bleiben auch bei wilderen Übungen immer da,wo man sie hingelegt hat.

Sie bekommen auch keine tiefen Druckstellen oder ähnliches,man kann also auch Sportgeräte,wie einen Heimtrainer/ Ergometer darauf stellen um den Boden zu schützen.

Die Matten sind sehr pflegeleicht und lassen sich nach der Nutzung problemlos mit einem Feuchten Lappen reinigen.

Sie haben ein geringes Gewicht und lassen sich so auch spontan und ohne große Mühen,mal schnell von A nach B transportieren.

Ich selbst nutze sie gern für Physiotherapie-Übungen für meine Gelenke,dafür sind sie optimal!

Aber auch für Übungen mit dem Schlingen-trainer oder für Turn.-und Gymnastikübungen sind sie perfekt.

Bestellen kann man die Schutzmatten übrigens in fünf verschiedenen Trendfarben (blau,grün, rosa, orange und rot).

Man kann sein Set,wenn man möchte, auch mit anderen Sets kombinieren und erweitern.

Sie sind schadstofffrei und hautfreundlich, worauf sie auch unabhängig analysiert und getestet wurden.

Wir sind wirklich sehr zufrieden mit den Steck-Schutzmatten und unsere Kinder dürfen sie auch oft einfach nur so zum Spielen mit in ihr Zimmer nehmen.

Sie halten viel aus und können ohne Bedenken täglich genutzt werden-Wir sind wirklich rundum zufrieden damit!


Wir haben uns sehr über die Testprodukte von DoYourSports gefreut und sie bringen unseren Sommer richtig in Bewegung!

 

Der Shop ist richtig cool,modern und farbenfroh gestaltet.Man findet sich schnell und einfach zurecht,da alles ganz toll in verschiedene Kategorien und Unterkategorien gegliedert ist.                            Hier findet man Fitnessgeräte (Hanteln,Bälle ect.), Yogazubehör (Yogamatten,Yogablöcke ect.), Schwimmzubehör (Schwimmbrillen,Schnorchel ect.) aber auch Outdoorzubehör wie zum Beispiel Fahrradschlösser,Drybags oder ähnliches.                Die Auswahl ist wirklich riesengroß und von klassischen Produkten bis hin zu moderneren ist alles dabei.
Wir haben sehr viel Freude an den Produkten von DoYourSports und finden sie sehr hochwertig!
Solltet ihr also auf der Suche nach einem neuen Fitness,-oder Yogazubehör sein,dann schaut doch einfach mal bei DoYourSports vorbei...ihr werdet es nicht bereuen!☺

SportPlus Longboard und Ergometer♥

Vielen Dank an SportPlus für die tollen Testprodukte-so kommen wir über den Winter ohne zuzulegen.☺

 

EZY! Longboard Bee Sting:

(Amazon: 47,99€)

 

Also unsere Tochter liebt ja Boards in allen möglichen Variationen und ein Longboard hatte sie bis jetzt leider noch nicht.

Darum freute sie sich sehr über dieses hier! Wir haben es in der Farbe gelb bekommen,mit grünen Rollen und roten Achsen.

Optisch gefällt es uns schonmal sehr gut,die Farben sind kräftig,intensiv und auch modern. Erst dachte ich,dass es für unsere Tochter mit seinen 80cm vielleicht etwas zu lang ist aber diese Angst war unbegründet.

Außerdem wird er zur Zeit von uns Großen/ Erwachsenen genauso oft genutzt..lach.

Es ist schön breit:an der breitesten Stelle ca.21 cm und an den beiden dünneren Enden ca.12cm-so hat man einen sehr sicher Stand.

Die Trittfläche ist aus sehr robustem und stabilem Kunststoff,der durch eine Musterrung wirklich rutschfest ist.

Wie bei einem Longboard üblich hat es schön dicke Rollen von ca.5cm Breite.

Durch diese dicken Rollen werden unsanfte Stöße und unebene Untergründe super absorbiert und man kann ganz toll mit dem Board fahren.

Das Einzige was etwas zu beanstanden war,ist dass es sich ziemlich schwer lenken läßt-kleinere Kinder können das hier noch nicht alleine.

Laut Hersteller hält es bis zu 100 Kilo Körpergewicht aus,was wir sehr schön finden-

So kann es eigentlich jeder nutzen.

Uns hält es alle super aus und der schwerste wiegt bei uns ca.73 Kilo.

Wie es ist,wenn man schwerer ist,kann ich nicht sagen aber bei uns biegt sich absolut nichts durch oder so.

Am meisten nutzt es wie gesagt unsere Tochter,die 9 Jahre alt ist.

Aber auch kleinere Kinder bei uns freuen sich immerwieder sehr darüber,denn sie können darauf besser stehen als auf den schmalen Skateboards.

Wir finden also,dass es auch für kleiner Anfänger sehr gut geeignet ist.

Die meist nur vorwärts fahren,denn lenken lässt es sich besser bei größeren Kinder.

Unser Teenies erwischen wir ab und zu auch mal darauf,es scheint also auch für Teenies cool zu sein..lach.

Die Qualität des Boards ist wirklich sehr gut und zu einem Preis von 47,99€ ist das Preis.-Leistungsverhältnis auf jeden Fall gegeben!

Das Material ist super,die ganze Verarbeitung ist toll und die Achsen und Rollen auch 1A.

Daher vergeben wir hier 4 von 5 möglichen Sternen.

Wenn es noch leichter zu lenken wäre,dann wären es mit Sicherheit 5 Sterne geworden.

Wir lieben es aber auch so und erfreuen und sehr daran-Für Kinder kann ich es auf jeden Fall zu 100% empfehlen...vielleicht ja auch schon als Weihnachtsgeschenk in ein paar Wochen.☺

Ach ja erwähnenswert ist noch,dass eine Anleitung im Lieferumfang enthalten ist mit Warn- hinweisen,Sicherheitshinweisen, Fahrtechnik,Instandhaltung und den Kundendienstinfos.


Nun schwenken wir mal zu dem zweiten Testprodukt,dem

SportPlus Ergometer:

(mit ca. 9kg Schwungmasse/Amazon: 269,99€)

 

Gerade in den kalten Monaten,wo man viel eingemummelt auf der Couch sitzt und mit Leckereien verwöhnt wird,versuchen wir immer den sportlichen Ausgleich zu finden. Dafür ist dieser Heimtrainer wirklich perfekt geeignet und wurde auch sofort unter die Lupe genommen.

Die ganze Familie war schon sehr gespannt, denn auch unser ältester Sohn und mein Mann nutzen ihn mit mir mit,um fit zu bleiben. Geliefert wurde er zerlegt in:den Hauptteil/ Standteil,die Lenkerstange,die Füße,die Sattelstange, den Sattel,die Pedalen,den Lenker,den Computer mit Tablethalterung,den Schrauben mit passendem Werkzeug und einer leicht verständlichen Betriebsanleitung in Deutsch.

Durch die Anleitung verlief der Aufbau schnell, problemlos und auch ganz einfach. Man bekommt so ziemlich jede Frage zum Gerät in der Beschreibung beantwortet.

Mein Mann brauchte ca.40 Minuten mit allem drum und dran,um den Heimtrainer aufzubauen.

Es war im Lenker und im Hauptteil noch ein Kabel dabei,die man dann mit Hilfe von kleinen Steckverbindungen zusammenstecken und in die Lenkerstange stecken musste.

Das ganze Gerät läuft dann immer mit Strom über ein Kabel mit einem normalem Stecker.

Man sollte also genug Platz einplanen,damit man das Kabel etwas von dem Ergometer weglegen kann,um sich nicht mit den Pedalen im Kabel zu verheddern.

Optisch macht der Heimtrainer ganz schön was her...er ist recht groß und macht einen sehr stabilen,modernen und hochwertigen Eindruck.

Bis zu 120 Kilo Körpergewicht kann man ihn benutzen,was ich auf jeden Fall glaube,denn er bleibt bei uns immer stabil,wackelt nicht und leistet auch sonst keinen Widerstand.

Er tritt sich super leise,sodass man auch alle anderen im Raum nicht stört-das war mir wichtig.

Und der Sattel ist auch sehr bequem und läßt sich,genau wie der Lenker,ganz einfach verstellen.

Richtig cool ist auch der Minicomputer am Lenker, mit beleuchtetem Display.

Über ihn kann man z.B. den Widerstand (16 verschiedene Stufen) oder die Trainingsprogramme (Manuell,Körperfett ect.) usw.einstellen.

Man sieht darauf auch die Zeit,Geschwindigkeit,Watt usw..Alles was wichtig ist kann man an diesen Computer einstellen und ablesen.

Wenn man den Heimtrainer mit Bluetooth-Unterstützung 4.0 erworben hat,dann hat man noch ein paar coole Features mehr und kann sich mit seinem Smartphone oder Tablet verbinden,um die Cardiofit App zu nutzen-das ist richtig klasse!

Ablegen kann man sein Tablet oder das Smartphone dann in der integrierten Ablage am Computer,das ist super praktisch und echt cool!

Sehr erwähnenswert ist auch,dass er einen silbernen Pulsmesser/Pulssensor am Lenker eingebaut hat!

Das ist mega toll und so kann er locker mit jedem Gerät im Fitnessstudio mithalten!

Es macht uns richtig Spaß die einzelnen Programme auszuprobieren oder (wie ich es am liebsten tu) zu sehen,wie man immer länger mit immer mehr Widerstand durchhält!

Für jeden von uns uns und für alle individuellen Bedürfnisse von uns ist er absolut perfekt!

Wir sind super zufrieden mit diesem Gerät und mit seiner ganzen Verarbeitung ebenfalls! Es gab nicht einen Materialfehler oder gar Verletzungsquellen an ihm zu finden.

Darum vergeben wir 5 von 5 möglichen Sternen!

Na...Lust auf sportliche Betätigung bekommen?

Dann schaut ruhig mal bei SportPlus vorbei...dort warten noch viel mehr tolle Geräte auf euch!☺♥


0 Kommentare

SportPlus Scooter+Flyingboard♥

SportPlus Jumpro Stunt Scooter:

( Gerade im Angebot für 122,41€ statt 149,99€)

 

Der Scooter war super verpackt und kam blitzschnell bei uns an..die Kinder waren schon sehr gespannt und standen schon in den Startlöchern für den Test!

Hier schonmal vorne weg...Dieser Stunt Scooter sieht absolut Hammer aus und ist auf der Strasse ganz sicher ein Blickfang!♥

Die Farben sind schön intensiv,was uns allen sehr gut gefällt.Er riecht nicht chemisch oder ähnliches,was schon beim Auspacken auf seine hohe Qualität hinwies.

Der Scooter erreichte uns in zwei Einzelteilen (Lenker mit Stange und unterer Scooter),um losfahren zu können dreht man die Stange mit dem Lenker in die Stange am Scooter hinein.

Dabei wählt man die gewünschte Höhe des Lenkers und schraubt die Lenkerstange dann in dieser Höhe fest.

Dafür hat man eine Lenkerklemme an dem unteren Scooter,die man 3fach verschraubt-alle benötigten Werkzeuge...Imbusschlüssel und Maulschlüssel...sind im Lieferumfang enthalten.

Mit dabei sind auch noch 2 separate Aufkleber,die man an dem Scooter anbringen kann.

Unsere Kinder wollten sie aber lieber an ihren Schrank kleben..lach.Nach diesen 2/3 Handgriffen kann man auch schon loslegen.Empfohlen ist der Scooter für Kinder ab 8 Jahren und für Erwachsene bis zu 80 Kilogramm Gewicht.

Natürlich sollte man nur mit Schutzkleidung fahren.

Auf den Bildern standen die Jungs nur kurz auf dem Scooter,für die Bilder.

Sonst tragen sie natürlich auch Schutzkleidung dabei!

Am Anfang dachten wir..naja,er wird sein wie jeder andere Scooter-Aber falsch gedacht!

Dass das nicht so ist merkten wir schon beim ersten mal fahren.

Er ist auf jeden Fall sehr robust und stabil, dabei aber trotzdem extrem wendig!

Das Hightlight sind aber die genialen Federungen!

Er hat eine patentierte Jumpro Feder-Technologie an dem Vorder:- und dem Hinterrad.

Das sorgt dann für höhere Sprünge,sanftere Landungen und ein viel angenehmeres Fahrgefühl.

Das können wir bestätigen...sogar auf sehr unebenen Strassen und als Nichtprofi merkt man sofort,dass er extrem toll/sanft fährt und die krasse Federung spürt man auch.

Die Trittfläche hat sogar noch ein kleines Highlight-Sie hat ein Kunststoffglass,durch das man die Federung des Scooters sehen kann.Man kann diese Sprungfederung (mit dem Maul- schlüssel) sogar selbst nach seinen Bedürfnissen einstellen!

Unsere Kinder sind absolut begeistert und unser ältester (15) schafft sogar schon ganz tolle Sprünge damit-da schauen einem die Leute auf der Strasse schon mal nach.☺

Unser kleinster (7) fährt ihn auch und unsere Tochter (9) sowieso,so ist er also der Familien-Scooter geworden,mit dem auch Mama und Papa mal rumdüsen...lach!

Er läßt sich sehr geht bremsen und lenken,was auch für kleinere Fahrer sehr von Vorteil ist.

Die Handgriffe am Lenker sind auch super,die praktische Riffelung sorgt für den optimalen Halt der Hände am Lenker,ohne an den Handinnenflächen zu schwitzen.

Die Trittfläche hat eine tolle Beschichtung,die sie rutschfest macht,sodass auch kleinere Kinder sicher darauf stehen können oder die größeren bei Stunts einen optimalen und sicheren Halt haben.

Die Bremse,am hinteren Teil des Scooters, funktioniert blitzschnell und absolut perfekt! Wir finden,dass es mit Sicherheit ein sehr hochwertiges Profigerät ist,mit dem man so ziemlich alles anstellen kann.

Obwohl er alle diese tollen Funktionen hat, wiegt nur leichte 5 Kilo!

Das ist total praktisch,wenn man ihn mit auf Reisen nehmen möchte.

Seine Maße sind: ca. 79cm x 49cm x 88 cm (L/B/H).

Er hat einen sehr hochwertigen und stabilen Aluminiumrahmen und ist auch sonst ganz toll verarbeitet.

Wir konnten keine Materialfehler (schlechte Verklebungen,abgeplatztes ect.) oder Verletzungs-quellen (scharfe Kanten ect.) an ihm finden.

Wir haben ihn die letzten Wochen sehr strapaziert und sind jeden Tag mindestens 3Stunden damit gefahren. (Wenn nicht sogar noch mehr☺.)Bei Wind und Wetter waren wir unterwegs und auch durch Pfützen.

Er ließ sich kinderleicht wieder reinigen ist noch immer wie neu!Er hat alles ganz toll mitgemacht bzw.ausgehalten-was bei unseren Kinder nicht so leicht ist..lach.

Wir sind einfach total begeistert und lieben unseren coolen Familiescooter,darum können wir ihn auf jeden Fall zu 100% weiterempfehlen!

Und vergeben einstimmig 5 von 5 möglichen Sternen!♥


SportPlus EZY Flyingboard:

( Gerade im Angebot für 54,07€ statt 79,99€)

 

Da wir ein paar Snowboard-Fans zu Hause haben,die den Winterspaß auch gern ohne Schnee haben möchten,kam uns dieses coole Mini Waveboard sehr gelegen.

Es war dann auch schnell wie der Wind bei uns,um die Kinder zu erfreuen!☺♥

Optisch ist es schonmal mega cool gemacht:im angesagten Skelett/Skull-Design!

Es ist ein echter Blickfang!

Es ist einspurig mit Gummirollen,die denen von Inline-Skates sehr ähnlich sind,sie sind nur etwas weicher.

So kann sich das Board besser dem Untergrund anpassen und für mehr Fahrspaß sorgen.

Im Prinzip besteht es aus zwei breiteren Kunststoffplatten/Fussplatten,verbunden durch einen super beweglichen Torsionsstab (Stabförmige Feder)-Unter den 2 Fussplatten ist dann je ein Gummirad.

Soviel erstmal zum Aufbau,damit man sich etwas unter einem Flyingboard vorstellen kann.

Die Fussplatten sind grobkörnig und mit Noppen,also rutschfest (damit man einen besseren Halt hat und nicht stürzt).

Das Board ist echt klasse!Man kann schnell vorwärts fahren,große Bögen und auch ganz enge.Es ist so ziemlich alles möglich mit diesem coolen Board.

Auch langsam fahren kann man damit,was für die Kinder immer sehr schön ist.

Die Verarbeitung ist auch total klasse!Ich konnte keine Materialfehler (abgeplatzten Kunststoff, schlechte Verklebungen ect.) oder Verletzungsquellen (scharfe Kanten ect.) an dem Board finden. Auch das Skullmotiv auf den Fussplatten ist super haltbar und hält eine ganze Menge aus.

Die Räder sind ebenfalls ganz toll verarbeitet und schön glatt,ohne störende Fehler.

Die Kugellager sind top und sorgen für ein schön fließendes Rollen der Räder.

Man kann mit den Board in der Halfpipe fahren und auch einige Skateboardtricks machen und hat mit ihm immer das besondere Snowboard-Feeling mit dabei,da es viel wendiger ist als ein Skateboard und auch schräg fahrbar.

Auch unsere Kinder können schon super damit fahren,da man sich nicht abstoßen muss sondern es mit Hüftbewegungen und Beinbewegungen antreibt.

Nur unser kleinster (7) brauchte noch etwas Hilfe dabei,empfohlen ist es ab 8 Jahren und unsere 9 jährige Tochter hatte den Bogen schon nach 10 Minuten raus.

Es ist auf jeden Fall ein nettes Gefährt für die gesamte Familie-mit einem extrem hohem Spaßfaktor für Groß und Klein!Wir alle nutzen es nun schon einigen Wochen und es sieht noch immer aus wie am Anfang.

Es ist also sehr robust und stabil.

Da es nur 55cm groß ist kann man es auch schonmal mit auf Reisen nehmen oder zum Wochenendausflug.

Es wiegt nur ca.1,5 Kilo und passt locker in den Rucksack oder die Reisetasche,so macht es sich unterwegs kaum bemerkbar.

Trotzdem kann man es bis zu 80kg belasten, das finden wir klasse,denn so können auch wir Eltern noch Spaß damit haben! Tipp:Bei der Nutzung bitte an die Schutzkleidung denken!

Wir sind auf jeden Fall rundum zufrieden mit dem Flyingboard und haben durch die kinderleichte Handhabung alle sehr viel Freude daran!

Es ist von sehr hoher Qualität und super beweglich!

Dazu kann man kann es auch in verschiedenen Farben erwerben,für alle die es lieber bunt mögen. ;-)

Wir sind begeistert davon und vergeben daher  5 von 5 möglichen Sternen!



0 Kommentare

Massea SpeedSkipper Springseil

Vielen Dank an Massea für den tollen,sportlichen Produkttest!♥

Wir erhielten ein:

 

-Massea

SpeedSkipper

Springseil

16,95€ statt regulär 29,95€

 

Das Seil besteht aus Stahlseele (ein sehr robustes,langlebiges Material) mit PVC ummantelt.


Zum Lieferumfang gehört auch ein kleines modernes Beutelchen,in dem man das SpeedSkipper Springseil super einfach und praktisch verstauen kann.

So passt es in jede Sporttasche oder in jeden Rucksack.

Da ist es schnell mal mit eingepackt zum Picknick oder auch einfach nur zum Spaziergang.

Man kann es dann einfach überall spontan nutzen.

Das finden wir alle toll,denn so kann man immer mal schnell das Springseil auspacken und nutzen,wenn einem danach ist.

Nutzen können es Anfänger genauso gut,wie Profis.☺

Durch die Kugellager dreht es sich besonders gut,schnell und ohne großen Kraftaufwand.

Das Säckchen ist aus Nylon und kann bei Bedarf auch gewaschen werden.


Das SpeedSkipper Springseil ist 3m lang.

Das klingt jetzt erstmal sehr lang aber die Länge ist durch eine kleine Schraube regulierbar.

Das heißt man kann es auf jede beliebige Körpergröße einstellen.

Es ist ganz einfach,nur die Schraube locker drehen..den Griff auf die gewünschte Höhe schieben und die Schraube wieder festdrehen.

Das fanden wir ganz toll,weil bei uns viele Personen aus der Familie und dem Freundekreis das SpeedSkipper Springseil nutzen möchten.

Wir haben es mit verschiedenen Personen ausprobiert und es war wirklich auf jede Körpergröße einstellbar.

Sie waren von 1,40m - 1,80m groß.

Das überhängende Ende,was dann vom Seil hinter der Schraube hängt,stört auch in keinster Weise beim Springen.

Ich hatte vor dem Test befürchtet,dass dies der Fall sein könnte.


Die Griffe sind ergonomisch und haben 360Grad 3D-Kugelgelenke.

Die Kugelgelenke verhindern,dass sich das Seil verheddern kann...eine super Sache!

Die Griffe liegen super in der Hand und reiben auch nicht.

Man kann sie sehr gut halten,sie rutschen nicht aus der Hand..außer wenn man 1 Stunde oder länger springt und stark schwitzt.

Dann können die Griffe schon leicht ins Rutschen kommen.

Aber eine Stunde oder so hält bei uns noch keiner aus..lach.

Auch unsere Kinder konnten schon super damit springen.

Wir haben auch kräftig mitgemacht.Obwohl wir sicher mehr als 20 Jahre kein Springseil mehr in den Händen hatten.☺

Es ging super..das liegt sicher auch mit an der tollen Form der Griffe/Kegelgriffe.

Bei Bedarf kann man die Griffe übrigens auch reinigen bzw.abwaschen.

 

Es läßt sich wirklich sehr gut damit springen.

Besonders gefiel uns,wie leicht und praktisch es zu verstauen ist und dass man es ganz leicht auf jede beliebige Körpergröße einstellen kann.

Mit seinem Fliegengewicht von 107gr.kann man es immer mitnehmen und spontan eine Springseilrunde einlegen.

Auch unsere Freunde und Verwandten fanden das Springeseil ganz toll...der Eine oder Andere ist dann nach 10 Jahren oder so auch mal wieder eine Runde gesprungen.☺

Da Beste allerdings ist,dass es sich durch das tolle Material und die Kugellager weder verheddern noch verdrehen kann.

Und wenn es jetzt wirklich noch so lange hält,wie versprochen,dann ist es das perfekte Springseil.

 

Es kam sehr gut an,darum vergeben wir 5 von 5 möglichen Sternen!

 

P.S.Vor dem Seilspringen Beine dehnen,um Zehrungen zu vermeiden.


Massea®

Steht für ein besseres Leben mit Wellness und Sport.

Es werden einem Produkte zur Körperstraffung und zum finden des inneren Friedens/der inneren Balance angeboten.

Gegen schlaffe Haut, Cellulite, Verspannungen, undefinierte Muskulatur und und und.

 

Schaut doch einfach mal bei Massea vorbei...


1 Kommentare