Melitta Kaffee des Jahres 2017♥

Wenn der Paketmann zweimal klingelt,dann ist endlich Kaffee-Zeit!

Diesen aromatischen Test hatten wir einer Testaktion vom gofeminin Testlabor zu verdanken und ganz besonders mein Mann hat sich sehr darübe gefreut!

Er mochte den Kaffee am liebsten als Morgenkaffee,da er die optimale Stärke dafür hat.(Stärke 4 von 5)

Ich selber schnüffel am liebsten immer erstmal lange in die Kaffeetüte hinein...lach.♥

Ich liebe diesen Duft,denn er erinnert mich daran,wie ich früher als Kind immer am Kaffeepulver oder den Bohnen herumgerochen habe.☺

Der Melitta Kaffee des Jahres 2017 hat schon in der Tüte einen super Duft und entfaltet dann beim Kochen sein absolut tolles Aroma, vollmundig und leicht nussig... absolut lecker!

Er ist ein sehr fein gemahlener,wohlduftender Röstkaffee.

Natürlich haben wir auch wieder ein paar Mittester dabei gehabt,die ebenfalls ganz angetan waren von dem Kaffee!

Freunde,Familie und Bekannte waren recht herzlich bei uns eingeladen zum Kaffeeklatsch!☺

Und er ist auch sehr verträglich,alle Tester unserer Runde haben ihn sehr gut vertragen.

Er besteht aus 100% Arabica-Kaffeebohnen aus Brasilien,die seinen tollen Geschmack ausmachen.

Die leicht nussige Note finde ich persönlich sehr schön und mega lecker!

Auch unsere Mittester merkten sofort,dass es sich hier um eine neue Kaffeesorte bei uns im Haushalt handelte.

Wir haben ihnen den neuen Kaffee nämlich erstmal ohne jeden Hinweis untergejubelt.☺

Das Ende vom Lied war,dass die Mittester ein kleines Probetütchen mitnehmen wollten,was natürlich kein Problem war.

Der Kaffee wurde mit viel Freude genossen und hat mit seinem frischen Geschmack und dem hohen Koffeingehalt auch alle schön wach gemacht...lach.

Wenn er einem doch etwas zu stark war,konnte man ihn mit Milch und Zucker ruck zuck zu einem milden Kaffee umwandeln.

Unser Fazit: Er ist mega lecker und seine 6/7€ Einkaufspreis auf alle Fälle wert!


0 Kommentare