Zombräu♥

Vielen Dank an das Zombräu-Team für den tollen Test!Wir hatten dadurch ein sehr geselliges Wochenende!☺


Bier ist nur etwas für Männer?Na,das sehe ich aber absolut nicht so!

Ich trinke sehr gern mal ein Bierchen mit und bei leckeren Biermixgetränken können es dann,z.B.im Garten beim Grillen,auch schonmal 2 oder 3 werden..lach!

Mein Mann probiert auch sehr gern verschiedene Biersorten aus und bei diesem Biertest musste ich ihn natürlich auch nicht lange bitten mitzumachen.☺

Also waren wir beide genau die richtigen,durstigen Personen für den Zombräu Bier-Test!

Natürlich testet sich Bier immer am besten mit Freunden zusammen in einer lustigen Runde,darum duften sich uns auch ein paar Freunde (männlich und weiblich) anschließen.

Wir bekamen 12 peppig/moderne Flaschen des Zombräu Zaubertranks.☺

Optisch sind sie echt cool gemacht und jede Flasche hat ein buntes Etikett mit einer individuellen Beschreibung des Bieres.

Natürlich gab es auch verschiedene Sorten,bei uns dabei waren:

  • Zombräu Macumba (12er Kiste 22,95)
  • Zombräu Motor Oil (12er Kiste 30,95€)
  • Zombräu Voodoo (12er Kiste 20,95€)
  • Zombräu Blutweisse (12er Kiste 22,95€)

Die Sorten klangen ja schonmal sehr vielversprechend und für Leute,die keine Überraschungen mögen,sind auf jedem Etikett Infos zum Inhalt bzw. zum Geschmack,der einen erwartet.

Macumba zum Beispiel ist eine Bierspezialität nach englischer Tradition und schön fruchtig.

Mit 5,2% vol. liegt dieses Bier im Normalbereich der Biere,die wir so kennen-es fanden auch alle lecker (etwas fruchtig und leicht bitter) und süffig,davon könnte man also ein paar vertragen.☺

Motor Oil dagegen ist eher etwas für die härteren unter uns.

Es ist sehr stark (Starkbier) und hat mit 7,5% vol. auch ein paar Umdrehungen mehr.

Geschmacklich merkte man ganz intensiv das Malz-optimal für Malzfans ;-) .

Da hatten die "Normal-Biertrinker" hier je eine richtige Herausforderung.

Ich mag es eher etwas milder,daher sagte mir Macumba etwas mehr zu.

So ein Starkbier bringt mich auch zu schnell ins Wanken und dann wäre der Abend zu kurz. 

Alle anderen in der Runde waren der gleichen Meinung wie ich und wir hatten am Ende auch allen den gleichen Favoriten:

Zombräu Voodoo sagte uns allen am meisten zu,denn dieses Bier ist schön mild (3,7%) und schön fruchtig mit Zitrus und Maracuja.

Einfach super lecker und am beliebtesten bei den Frauen unserer Runde-was zu erwarten war,denn Frauen sind ja bekanntlich eher für fruchtiges,süßeres und Biermixgetränke zu begeistern,während die Männer eher die "Urtrinker- Typen sind "die "echtes Bier" bevorzugen.

Trotzdem kam aber das  Weißbier mit Bananenaroma (Zombräu Blutweisse) richtig super bei Männlein und Weiblein an.

Etwas anders als "normales Bier"aber trotzdem sehr interessant,lecker und immernoch schön bierig.

Man kam dann nach und nach immer mehr auf den Geschmack und wir hätten dann noch etwas Nachschub davon gebraucht...grins.

Bei mir sind die Flaschen sowieso sehr beliebt,denn ich mag die Etiketten und besonders die Deckel haben es mir angetan-die finde ich mega cool!♥

Mit der Optik der Flaschen ist man bei Feiern ect. sowieso sofort im Gespräch,denn jeder möchte gleich wissen was da drin ist.

Natürlich gibt es nicht nur die vier Sorten,die wir hier für unseren Test hatten,sondern noch mehr!

Wenn ihr also leckere Bierchen in ultra-coolen Flaschen sucht...dann auf zu Zombräu!

Ihr bekommt es ganz normal im Laden zu kaufen (wenn ihr im Liefergebiet wohnt) oder aber ganz bequem im Zombräu Onlineshop.

Bei Zombräu direkt gibt es sogar Braukurse,T-shirts,Gutscheine usw.alle Infos dazu findet ihr im Onlineshop-der ist übrigens richtig cool und witzig gemacht,was uns sehr gut gefällt!

Aber bitte nicht vergessen:denkt an eure Grenzen und geht verantwortungsvoll mit alkoholischen Getränken um (auch wenn es super lecker schmeckt ;-)) !

Dann wüschen wir euch jetzt noch viel Spaß beim rumstöbern im Shop und Prost schonmal!☺


Kommentar schreiben

Kommentare: 0