SportPlus Longboard und Ergometer♥

Vielen Dank an SportPlus für die tollen Testprodukte-so kommen wir über den Winter ohne zuzulegen.☺

 

EZY! Longboard Bee Sting:

(Amazon: 47,99€)

 

Also unsere Tochter liebt ja Boards in allen möglichen Variationen und ein Longboard hatte sie bis jetzt leider noch nicht.

Darum freute sie sich sehr über dieses hier! Wir haben es in der Farbe gelb bekommen,mit grünen Rollen und roten Achsen.

Optisch gefällt es uns schonmal sehr gut,die Farben sind kräftig,intensiv und auch modern. Erst dachte ich,dass es für unsere Tochter mit seinen 80cm vielleicht etwas zu lang ist aber diese Angst war unbegründet.

Außerdem wird er zur Zeit von uns Großen/ Erwachsenen genauso oft genutzt..lach.

Es ist schön breit:an der breitesten Stelle ca.21 cm und an den beiden dünneren Enden ca.12cm-so hat man einen sehr sicher Stand.

Die Trittfläche ist aus sehr robustem und stabilem Kunststoff,der durch eine Musterrung wirklich rutschfest ist.

Wie bei einem Longboard üblich hat es schön dicke Rollen von ca.5cm Breite.

Durch diese dicken Rollen werden unsanfte Stöße und unebene Untergründe super absorbiert und man kann ganz toll mit dem Board fahren.

Das Einzige was etwas zu beanstanden war,ist dass es sich ziemlich schwer lenken läßt-kleinere Kinder können das hier noch nicht alleine.

Laut Hersteller hält es bis zu 100 Kilo Körpergewicht aus,was wir sehr schön finden-

So kann es eigentlich jeder nutzen.

Uns hält es alle super aus und der schwerste wiegt bei uns ca.73 Kilo.

Wie es ist,wenn man schwerer ist,kann ich nicht sagen aber bei uns biegt sich absolut nichts durch oder so.

Am meisten nutzt es wie gesagt unsere Tochter,die 9 Jahre alt ist.

Aber auch kleinere Kinder bei uns freuen sich immerwieder sehr darüber,denn sie können darauf besser stehen als auf den schmalen Skateboards.

Wir finden also,dass es auch für kleiner Anfänger sehr gut geeignet ist.

Die meist nur vorwärts fahren,denn lenken lässt es sich besser bei größeren Kinder.

Unser Teenies erwischen wir ab und zu auch mal darauf,es scheint also auch für Teenies cool zu sein..lach.

Die Qualität des Boards ist wirklich sehr gut und zu einem Preis von 47,99€ ist das Preis.-Leistungsverhältnis auf jeden Fall gegeben!

Das Material ist super,die ganze Verarbeitung ist toll und die Achsen und Rollen auch 1A.

Daher vergeben wir hier 4 von 5 möglichen Sternen.

Wenn es noch leichter zu lenken wäre,dann wären es mit Sicherheit 5 Sterne geworden.

Wir lieben es aber auch so und erfreuen und sehr daran-Für Kinder kann ich es auf jeden Fall zu 100% empfehlen...vielleicht ja auch schon als Weihnachtsgeschenk in ein paar Wochen.☺

Ach ja erwähnenswert ist noch,dass eine Anleitung im Lieferumfang enthalten ist mit Warn- hinweisen,Sicherheitshinweisen, Fahrtechnik,Instandhaltung und den Kundendienstinfos.


Nun schwenken wir mal zu dem zweiten Testprodukt,dem

SportPlus Ergometer:

(mit ca. 9kg Schwungmasse/Amazon: 269,99€)

 

Gerade in den kalten Monaten,wo man viel eingemummelt auf der Couch sitzt und mit Leckereien verwöhnt wird,versuchen wir immer den sportlichen Ausgleich zu finden. Dafür ist dieser Heimtrainer wirklich perfekt geeignet und wurde auch sofort unter die Lupe genommen.

Die ganze Familie war schon sehr gespannt, denn auch unser ältester Sohn und mein Mann nutzen ihn mit mir mit,um fit zu bleiben. Geliefert wurde er zerlegt in:den Hauptteil/ Standteil,die Lenkerstange,die Füße,die Sattelstange, den Sattel,die Pedalen,den Lenker,den Computer mit Tablethalterung,den Schrauben mit passendem Werkzeug und einer leicht verständlichen Betriebsanleitung in Deutsch.

Durch die Anleitung verlief der Aufbau schnell, problemlos und auch ganz einfach. Man bekommt so ziemlich jede Frage zum Gerät in der Beschreibung beantwortet.

Mein Mann brauchte ca.40 Minuten mit allem drum und dran,um den Heimtrainer aufzubauen.

Es war im Lenker und im Hauptteil noch ein Kabel dabei,die man dann mit Hilfe von kleinen Steckverbindungen zusammenstecken und in die Lenkerstange stecken musste.

Das ganze Gerät läuft dann immer mit Strom über ein Kabel mit einem normalem Stecker.

Man sollte also genug Platz einplanen,damit man das Kabel etwas von dem Ergometer weglegen kann,um sich nicht mit den Pedalen im Kabel zu verheddern.

Optisch macht der Heimtrainer ganz schön was her...er ist recht groß und macht einen sehr stabilen,modernen und hochwertigen Eindruck.

Bis zu 120 Kilo Körpergewicht kann man ihn benutzen,was ich auf jeden Fall glaube,denn er bleibt bei uns immer stabil,wackelt nicht und leistet auch sonst keinen Widerstand.

Er tritt sich super leise,sodass man auch alle anderen im Raum nicht stört-das war mir wichtig.

Und der Sattel ist auch sehr bequem und läßt sich,genau wie der Lenker,ganz einfach verstellen.

Richtig cool ist auch der Minicomputer am Lenker, mit beleuchtetem Display.

Über ihn kann man z.B. den Widerstand (16 verschiedene Stufen) oder die Trainingsprogramme (Manuell,Körperfett ect.) usw.einstellen.

Man sieht darauf auch die Zeit,Geschwindigkeit,Watt usw..Alles was wichtig ist kann man an diesen Computer einstellen und ablesen.

Wenn man den Heimtrainer mit Bluetooth-Unterstützung 4.0 erworben hat,dann hat man noch ein paar coole Features mehr und kann sich mit seinem Smartphone oder Tablet verbinden,um die Cardiofit App zu nutzen-das ist richtig klasse!

Ablegen kann man sein Tablet oder das Smartphone dann in der integrierten Ablage am Computer,das ist super praktisch und echt cool!

Sehr erwähnenswert ist auch,dass er einen silbernen Pulsmesser/Pulssensor am Lenker eingebaut hat!

Das ist mega toll und so kann er locker mit jedem Gerät im Fitnessstudio mithalten!

Es macht uns richtig Spaß die einzelnen Programme auszuprobieren oder (wie ich es am liebsten tu) zu sehen,wie man immer länger mit immer mehr Widerstand durchhält!

Für jeden von uns uns und für alle individuellen Bedürfnisse von uns ist er absolut perfekt!

Wir sind super zufrieden mit diesem Gerät und mit seiner ganzen Verarbeitung ebenfalls! Es gab nicht einen Materialfehler oder gar Verletzungsquellen an ihm zu finden.

Darum vergeben wir 5 von 5 möglichen Sternen!

Na...Lust auf sportliche Betätigung bekommen?

Dann schaut ruhig mal bei SportPlus vorbei...dort warten noch viel mehr tolle Geräte auf euch!☺♥


Kommentar schreiben

Kommentare: 0