Leicke Music Headset Beanie

Vielen Dank an LEICKE für das Möglichmachen dieses kuscheligen Produkttests!♥


 

Draußen ist es nun doch schon sehr kalt und passend dazu erhielten wir eine:

 

Music Headset Beanie:

(Amazon 29,99€)

Wer kennt es nicht....Man möchte gern unterwegs z.B.auf dem Fahrrad oder beim Joggen,Musik hören-doch zuerst muss man mal mit den Kopfhörern kämpfen  bzw. rumfummeln.

Ab und an verliert man die Kopfhörer auch noch aus den Ohren...und darum wollte ich unbedingt diese Music-Headset Beanie testen und ausprobieren was sie so taugt.

Das man mit ihr auch telefonieren kann ist ein sehr positiver Nebeneffekt für mich.

Etwas skeptisch war ich aber schon,denn ich konnte mir nicht wirklich vorstellen wie das alles funktionieren sollte und technisch begabt bin ich nicht wirklich!☺

Optisch gefiel sie mir auf jeden Fall von Anfang an schon sehr gut und sie ist für Frauen genauso wie für Männer geeignet.

Unsere Kinder stibitzen sie mir auch ab und zu...lach,da es eine Einheitsgröße ist passt sie auch auf so ziemlich jedem Kopf.

Sie sieht recht modern aus,riecht absolut nicht chemisch (was mir immer sehr wichtig ist) und ist richtig schön dick.

Sie ist also auch für die kälteren Tag gerade sehr gut geeignet!

Links und rechts am unteren Teil der Mütze kann man die beiden,runden Lautsprecher fühlen.

Sie sind in einer guten Größe und man spürt sie eigentlich nicht wirklich beim Tragen der Mütze.

Das finde ich sehr gut!Sie hat am unteren Rand dann eine schicke Lederapplikation,unter der sich die Elektrik verbirgt.

Eine kleine Öffnung unter der Applikation dient als Eingang für das mitgelieferte USB-Ladekabel, zum Aufladen.

Zuerst habe ich die Mütze nochmal komplett aufgeladen,damit bei der Nutzung auch nichts schief gehen kann.

Die Handhabung ist eigentlich sehr einfach und die verständliche Anleitung kann einem bei Fragen auch ganz fix weiterhelfen.

Um die Verbindung zu seinem Smartphone herzustellen drückt man einfach nur ca.5 Sekunden den Play/Pause-Knopf auf der Lederapplikation.

Danach leuchtet auf ihr eine kleine LED- Lampe abwechselnd rot und blau.

Nun erkennt das Smartphone die Mütze als Musik-Beanie oder Headset.

Jetzt einfach noch auf verbinden gehen (wenn die Verbindung da ist leuchtet das Lämpchen blau) und schon kann es losgehen!

Man muss übrigens nicht immer aufs Neue suchen,denn die beiden Geräte erkennen sich auch nach erneutem Einschalten wieder.

Das ist eine sehr praktische Sache!

Die Verbindung zum Samsung S4mini und zum Samsung S3mini klappte bei uns ganz prima. Waschen kann man die Mütze natürlich auch,dazu entfernt man einfach die Elektrik.

Ich trage sie auch,wenn ich keine Musik hören oder telefonieren möchte,denn sie sieht gut aus und ist schön warm an den Ohren.

Die Verarbeitung ist auch sehr gut!

Ich finde ihre Funktionen wirklich sehr gut und kann sie auf jeden Fall weiter-empfehlen,denn sie hält,was sie verspricht!

Man kann alles über sie steuern ohne das Handy rausholen zu müssen.

Wir vergeben hier ganz klar 5 von 5 mögliche Sternen!

 

Ihr möchtet auch so eine coole Mütze..dann auf zu LEICKE,dort gibt es noch eine ganze Menge mehr......


Kommentare: 1 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Maxi (Freitag, 11 November 2016 20:38)

    Hammer geil