Hydas-Rückenheizkissen♥

Vielen Dank an Hydas für diesen wärmenden Produkttest!


Passend zu der kalten Jahreszeit bekamen wir ein:

 

Nacken/Schulter Heizkissen, extra lang:

(Gerade im Angebot für 69,95€ statt 89,95€)

 

Darüber freuten wir uns sehr,denn damit kann ich meinem Mann nach der Arbeit immer eine kleine Freude machen und auch mir selbst super bei Rücken.-Nacken.-und Schulterbeschwerden helfen.

Gerade jetzt,wo es draußen kälter wird liebt man es doch,sich schön auf der Couch zu wärmen!

Im Lieferumfang waren das schön kuschelige Rücken-Wärmekissen,das abnehmbare/ ansteckbare,schwarze Bedienteil und eine leicht verständliche Bedienungsanleitung in 14 Sprachen.

Zuerst haben wir die Bedienungsanleitung studiert, denn das finde ich immer sehr wichtig bei elektrischen Geräten. Gerade wenn sie einen wärmende Funktion haben möchte ich auf Nummer sicher gehen.

Man möchte ja keine Kurzschluss oder so riskieren.☺

Mit diesem Kissen kann man sich ganz frei bewegen,denn das Kabel ist 3,1 Meter lang-man ist also nicht gezwungen die ganze Zeit damit sitzen zu bleiben,was wir sehr angenehm und benutzerfreundlich finden.

Das Wärmekissen ist aus super kuschel-weichem Polyester Mikro"Plüsch"Stoff "(fühlt sich an wie Samt) und die Bedienung ist wirklich kinderleicht.

Man legt sich das Heizkissen um den Hals und dann bemerkt man auch schon,wie sich die beiden Kragen-Enden ganz stark anziehen.

Der Verschluss ist nämlich ein kraftvoller Magnet,der das Wärmekissen ganz verschließt und an seinem Bestimmungsort festhält,ohne die Bewegung einzuschränken.

Weiter unten an dem Heizkissen ist dann noch ein elastischer  Bauchgurt, den man sich einfach umlegt und dann mit seinem großen Klettverschluss verschließt.

Er sitzt schön fest,ohne einzuschnüren oder einzuengen.

So sitzt das Wärmekissen absolut perfekt und man kann sich frei bewegen,ohne dass er verrutscht.

Das finde ich ganz klasse,denn ein angenehmer Tragekomfort ist für uns immer sehr wichtig!

Nun steckt man den schwarzen Stecker des Bedienteils an das Wärmekissen an und steckt den Stecker nur noch in die Steckdose.Jetzt ist das Rückenheizkissen auch schon betriebsbereit.

An dem Bedienteil...unsere Kinder nennen es die kleine Fernbedienung☺...kann man nun einen der vier Wärmegrade einstellen,denn man haben möchte: warm,low,medium oder high.

Meine Lieblingstemperatur ist medium mein Mann mag lieber low...ich mag es halt immer etwas wärmer..typisch Frau.☺

Man wird richtig schön entspannt,denn das Kissen passt sich perfekt dem Nacken.-Rücken,-und Schulterbereich an und wärmt so schön gleichmäßig.

Es löst super kleine Verspannungen und lindert auch Rückenschmerzen-einfach toll!

Sollte man sich mal bekleckern oder das Kissen einfach so mal waschen wollen,dann macht man einfach Anschlusskabel ab und kann es bei 30 Grad waschen.

Super sicher ist es auch,danke einem Überhitzungsschutz und der automatischen Abschaltung nach 120 Minuten Betriebsdauer.

Wir nutzen das Rückenheizkissen zur Zeit sehr oft und fühlen uns dabei und auch danach wirklich sehr gut und entspannt.

Die Verarbeitung ist ganz toll und es macht einen sehr hochwertigen Eindruck.

Daher vergeben wir dafür auf jeden Fall 5 von 5 möglichen Punkten!

Wenn ihr euch auch nach etwas Wärme sehnt,dann schaut doch einfach mal bei Hydas vorbei. ;-)

Dort findet ihr Wärmegurtel,Wärmeunterbetten,Bauchwegslips,Massagelehnen und und und....


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Maxi (Freitag, 11 November 2016 20:39)

    Das hätte ich auch gerne