SportPlus Scooter+Flyingboard♥

SportPlus Jumpro Stunt Scooter:

( Gerade im Angebot für 122,41€ statt 149,99€)

 

Der Scooter war super verpackt und kam blitzschnell bei uns an..die Kinder waren schon sehr gespannt und standen schon in den Startlöchern für den Test!

Hier schonmal vorne weg...Dieser Stunt Scooter sieht absolut Hammer aus und ist auf der Strasse ganz sicher ein Blickfang!♥

Die Farben sind schön intensiv,was uns allen sehr gut gefällt.Er riecht nicht chemisch oder ähnliches,was schon beim Auspacken auf seine hohe Qualität hinwies.

Der Scooter erreichte uns in zwei Einzelteilen (Lenker mit Stange und unterer Scooter),um losfahren zu können dreht man die Stange mit dem Lenker in die Stange am Scooter hinein.

Dabei wählt man die gewünschte Höhe des Lenkers und schraubt die Lenkerstange dann in dieser Höhe fest.

Dafür hat man eine Lenkerklemme an dem unteren Scooter,die man 3fach verschraubt-alle benötigten Werkzeuge...Imbusschlüssel und Maulschlüssel...sind im Lieferumfang enthalten.

Mit dabei sind auch noch 2 separate Aufkleber,die man an dem Scooter anbringen kann.

Unsere Kinder wollten sie aber lieber an ihren Schrank kleben..lach.Nach diesen 2/3 Handgriffen kann man auch schon loslegen.Empfohlen ist der Scooter für Kinder ab 8 Jahren und für Erwachsene bis zu 80 Kilogramm Gewicht.

Natürlich sollte man nur mit Schutzkleidung fahren.

Auf den Bildern standen die Jungs nur kurz auf dem Scooter,für die Bilder.

Sonst tragen sie natürlich auch Schutzkleidung dabei!

Am Anfang dachten wir..naja,er wird sein wie jeder andere Scooter-Aber falsch gedacht!

Dass das nicht so ist merkten wir schon beim ersten mal fahren.

Er ist auf jeden Fall sehr robust und stabil, dabei aber trotzdem extrem wendig!

Das Hightlight sind aber die genialen Federungen!

Er hat eine patentierte Jumpro Feder-Technologie an dem Vorder:- und dem Hinterrad.

Das sorgt dann für höhere Sprünge,sanftere Landungen und ein viel angenehmeres Fahrgefühl.

Das können wir bestätigen...sogar auf sehr unebenen Strassen und als Nichtprofi merkt man sofort,dass er extrem toll/sanft fährt und die krasse Federung spürt man auch.

Die Trittfläche hat sogar noch ein kleines Highlight-Sie hat ein Kunststoffglass,durch das man die Federung des Scooters sehen kann.Man kann diese Sprungfederung (mit dem Maul- schlüssel) sogar selbst nach seinen Bedürfnissen einstellen!

Unsere Kinder sind absolut begeistert und unser ältester (15) schafft sogar schon ganz tolle Sprünge damit-da schauen einem die Leute auf der Strasse schon mal nach.☺

Unser kleinster (7) fährt ihn auch und unsere Tochter (9) sowieso,so ist er also der Familien-Scooter geworden,mit dem auch Mama und Papa mal rumdüsen...lach!

Er läßt sich sehr geht bremsen und lenken,was auch für kleinere Fahrer sehr von Vorteil ist.

Die Handgriffe am Lenker sind auch super,die praktische Riffelung sorgt für den optimalen Halt der Hände am Lenker,ohne an den Handinnenflächen zu schwitzen.

Die Trittfläche hat eine tolle Beschichtung,die sie rutschfest macht,sodass auch kleinere Kinder sicher darauf stehen können oder die größeren bei Stunts einen optimalen und sicheren Halt haben.

Die Bremse,am hinteren Teil des Scooters, funktioniert blitzschnell und absolut perfekt! Wir finden,dass es mit Sicherheit ein sehr hochwertiges Profigerät ist,mit dem man so ziemlich alles anstellen kann.

Obwohl er alle diese tollen Funktionen hat, wiegt nur leichte 5 Kilo!

Das ist total praktisch,wenn man ihn mit auf Reisen nehmen möchte.

Seine Maße sind: ca. 79cm x 49cm x 88 cm (L/B/H).

Er hat einen sehr hochwertigen und stabilen Aluminiumrahmen und ist auch sonst ganz toll verarbeitet.

Wir konnten keine Materialfehler (schlechte Verklebungen,abgeplatztes ect.) oder Verletzungs-quellen (scharfe Kanten ect.) an ihm finden.

Wir haben ihn die letzten Wochen sehr strapaziert und sind jeden Tag mindestens 3Stunden damit gefahren. (Wenn nicht sogar noch mehr☺.)Bei Wind und Wetter waren wir unterwegs und auch durch Pfützen.

Er ließ sich kinderleicht wieder reinigen ist noch immer wie neu!Er hat alles ganz toll mitgemacht bzw.ausgehalten-was bei unseren Kinder nicht so leicht ist..lach.

Wir sind einfach total begeistert und lieben unseren coolen Familiescooter,darum können wir ihn auf jeden Fall zu 100% weiterempfehlen!

Und vergeben einstimmig 5 von 5 möglichen Sternen!♥


SportPlus EZY Flyingboard:

( Gerade im Angebot für 54,07€ statt 79,99€)

 

Da wir ein paar Snowboard-Fans zu Hause haben,die den Winterspaß auch gern ohne Schnee haben möchten,kam uns dieses coole Mini Waveboard sehr gelegen.

Es war dann auch schnell wie der Wind bei uns,um die Kinder zu erfreuen!☺♥

Optisch ist es schonmal mega cool gemacht:im angesagten Skelett/Skull-Design!

Es ist ein echter Blickfang!

Es ist einspurig mit Gummirollen,die denen von Inline-Skates sehr ähnlich sind,sie sind nur etwas weicher.

So kann sich das Board besser dem Untergrund anpassen und für mehr Fahrspaß sorgen.

Im Prinzip besteht es aus zwei breiteren Kunststoffplatten/Fussplatten,verbunden durch einen super beweglichen Torsionsstab (Stabförmige Feder)-Unter den 2 Fussplatten ist dann je ein Gummirad.

Soviel erstmal zum Aufbau,damit man sich etwas unter einem Flyingboard vorstellen kann.

Die Fussplatten sind grobkörnig und mit Noppen,also rutschfest (damit man einen besseren Halt hat und nicht stürzt).

Das Board ist echt klasse!Man kann schnell vorwärts fahren,große Bögen und auch ganz enge.Es ist so ziemlich alles möglich mit diesem coolen Board.

Auch langsam fahren kann man damit,was für die Kinder immer sehr schön ist.

Die Verarbeitung ist auch total klasse!Ich konnte keine Materialfehler (abgeplatzten Kunststoff, schlechte Verklebungen ect.) oder Verletzungsquellen (scharfe Kanten ect.) an dem Board finden. Auch das Skullmotiv auf den Fussplatten ist super haltbar und hält eine ganze Menge aus.

Die Räder sind ebenfalls ganz toll verarbeitet und schön glatt,ohne störende Fehler.

Die Kugellager sind top und sorgen für ein schön fließendes Rollen der Räder.

Man kann mit den Board in der Halfpipe fahren und auch einige Skateboardtricks machen und hat mit ihm immer das besondere Snowboard-Feeling mit dabei,da es viel wendiger ist als ein Skateboard und auch schräg fahrbar.

Auch unsere Kinder können schon super damit fahren,da man sich nicht abstoßen muss sondern es mit Hüftbewegungen und Beinbewegungen antreibt.

Nur unser kleinster (7) brauchte noch etwas Hilfe dabei,empfohlen ist es ab 8 Jahren und unsere 9 jährige Tochter hatte den Bogen schon nach 10 Minuten raus.

Es ist auf jeden Fall ein nettes Gefährt für die gesamte Familie-mit einem extrem hohem Spaßfaktor für Groß und Klein!Wir alle nutzen es nun schon einigen Wochen und es sieht noch immer aus wie am Anfang.

Es ist also sehr robust und stabil.

Da es nur 55cm groß ist kann man es auch schonmal mit auf Reisen nehmen oder zum Wochenendausflug.

Es wiegt nur ca.1,5 Kilo und passt locker in den Rucksack oder die Reisetasche,so macht es sich unterwegs kaum bemerkbar.

Trotzdem kann man es bis zu 80kg belasten, das finden wir klasse,denn so können auch wir Eltern noch Spaß damit haben! Tipp:Bei der Nutzung bitte an die Schutzkleidung denken!

Wir sind auf jeden Fall rundum zufrieden mit dem Flyingboard und haben durch die kinderleichte Handhabung alle sehr viel Freude daran!

Es ist von sehr hoher Qualität und super beweglich!

Dazu kann man kann es auch in verschiedenen Farben erwerben,für alle die es lieber bunt mögen. ;-)

Wir sind begeistert davon und vergeben daher  5 von 5 möglichen Sternen!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0