Arts&Scents♥

Vielen Dank an Arts&Scents,dass ich die schönen Sommerdüfte testen durfte!♥

Vor einiger Zeit hatte ich schonmal das Vergnügen die Düfte von Arts&Scents testen zu dürfen.

(Den Bericht dazu findet ihr hier).

Nun erreichte mich passend zum Sommer ein süßes Päckchen mit Arts&Scents Sommerdüften.♥

Ich habe mich sehr darüber gefreut und war schon sehr gespannt auf die neuen Düfte.


Die Düfte kamen in einem sehr niedlichen Geschenkkarton mit Schleife bei mir an.

Bei meinem letzten Arts&Scents-Produkttest fiel mir auch schon die tolle und super schicke Geschenkverpackung auf.

Sie wird in Handarbeit hergestellt und ist sicher auch bei allen anderen Arts&Scents Kunden sehr beliebt.

Denn so kann man die Düfte,bei Bedarf,gleich weiterverschenken oder sich selbst einfach eine kleine Freude damit machen.

Denn mal ehrlich...wer freut sich denn nicht über so eine süße Verpackung?

Ich verwende die Geschenkkartons danach immer noch weiter,denn ich finde sie super!

In meiner Überraschungsbox (Die Düfte wurden von Arts&Scents für mich ausgewählt) befanden sich:

  • Arts&Scents Beach Flower 2014
  • Arts&Scents Forever Heart Bound
  • Pröbchen: Arts&Scents Coco Tango und Arts&Scents Green Sea Coral

Das klang schonmal sehr gut und machte mich sehr neugierig..also ging es schon den nächsten Tag ans Testen:


Beach Flower 2014 Eau De Parfum:

(60ml 68,80€)

 

Der Name klingt schonmal total nach Sommer, Strand, Palmen und Meer.

Laut Hersteller sind Kokosnussmilch, Frangipani, Zitronenblüte und Palmblätter in dem Parfum enthalten. (Und Wassertropfen und Kokoseiscreme ☺).

Es sollte also tropisch werden...Kokos mag ich recht gern und der Flakon sieht auch schön sommerlich und nach Urlaub aus.

Nun aber zum Duft des Parfums:

Ich sprühte das Parfum nur leicht auf,da ich ja noch nicht wußte wie es riecht.

Normal teste ich es immer auf einem Taschentuch zuerst aber da ich ja eh die Duftdauer und die Intesivität testen wollte konnte ich es auch gleich auftragen.

Kokosnuss kann man auf jeden Fall herausriechen und ich würde es auch als Hauptnote bezeichnen.

Dazu kommt eine angenehme süßliche,warme Note..aber vorsicht am Anfang ist der Duft sehr intensiv!

Also besser nur sparsam anwenden!

Der Duft bleibt dann auch über Stunden erhalten.

Bei großzügigerem Auftragen bleibt er sogar über Tage haften z.B.an Halstüchern,Jacken oder Schals.

Die Haltbarkeit und Intensität sind also mehr als zufriedenstellend.

Die Hautverträglichkeit ist auch sehr gut,selbst bei trockener Haut.

Ich hatte keinerlei Rötungen,Pickelchen oder andere Hautreizungen.

Dem Duft nach würde ich 4 von 5 möglichen Punkten vergeben,da ich eher herbe und weniger intensive Düfte mag. (Geschmäcker sind halt verschieden☺)


Forever Heart Bound Eau De Parfum:

(50ml 68,80€)

 

Bei diesem Parfum habe ich mich wieder über die liebevoll gestaltete Aufmachung gefreut.

Diesmal was das Parfum nochmal in einem extra Tütchen eingepackt und farblich passend dekoriert.

Sowas kommt immer sehr gut bei mir an!♥

Das Etikett war in den gleichen Farbe gehalten und optisch sehr ansprechend.

Bei diesem Duft sind die Kopfnoten süße Mandarine und Limette.

Die Herznoten sind Veilchen und Aprikot-Rosen.

Dazu kommt dann noch weißer Santal und Patchoulii.

Klingt nach einer sehr interessanten Mischung!

Und es hält,was es verspricht.

Ich roch am meisten die süße Mandarine heraus.

Schön fruchtig und frisch!♥

Alles in allem finde ich den Duft angenehm blumig und warm.

Warm  durch die ganz ganz leichte Patchoulii-Note.

Dazu kommt ein zitroniger Touch,den man erst nach der ersten süßen Note wahrnimmt.

Dieser Duft ist von den beiden Testdüften,die ich bekam,mein Favorit.

Da er weniger süß ist-oder besser gesagt als Ausgleich die zitronige Note hat.

Und er ist nach dem Auftragen weniger intensiv.

Ich mag es eigentlich nicht so gern blumig aber hier passt die Mischung wirklich sehr gut zusammen und kommt auch bei mir recht gut an!

Der Duft hält auch wieder ewig und bleibt die ganze Zeit über intensiv.

Ich war ehrlich gesagt ziemlich positiv überrascht,da ich etwas anderes erwartet hatte.

 

Ich mag den Duft recht gern und vergebe daher 4,5 von 5 möglichen Sternen.


Pröbchen erhielt ich:

 

  • Arts&Scents Coco Tango

 

  • Arts&Scents Green Sea Coral

Diese beiden Pröbchen habe ich wieder an meine lieben Mittester weitergegeben,die sich jedes mal riesig darüber freuen!♥

 

 Bildquelle:Arts&Scents

 

Arts&Scents:

 

Ich habe mich sehr gefreut neuartige Düfte testen zu dürfen.

Die Arts&Scents Verpackungen sind immer wieder ein Hingucker und einfach nur mega süß!♥

Die Flacons sind immer elegant und schlicht mit sehr schönen Etiketten.

Die Düfte sind immer anders,einzigartig und intensiv bis sehr intensiv.

Ich bin sehr gespannt,ob es demnächst mal einen herben Duft zum testen gibt.

Bis jetzt hatte ich immer süße Düfte..auf einen herben oder einen männlicheren Duft wäre ich mal sehr neugierig.

Arts&Scents steht für mich für Farbe,liebevolle Verpackungen und auf jeden Fall für Lebensfreude!

Schaut ruhig mal vorbei und lasst euch inspirieren:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0