Oscar Weil

Einen lieben Dank an Oscar Weil für den super Produkttest!♥♥♥


Wir erhielten:

 

-abrazo Grill&Backofen

-abrazo Cera Glanz Glaskeramik


abrazo Reinigungskissen für Grill & Backofen:

2,99€

 

Wir waren schon sehr gespannt auf die abrazo Reinigungskissen,denn unser Grill wird oft genutzt und ist daher immer sehr schmutzig.

Dann muss man sich oft "den Wolf putzen" und trotzdem wird er nicht wirklich sauber.

Besonders das Grillrost ist uns wichtig.

Also ran an den Speck..fein gegrillt und nun die abrazo Reinigungskissen/Pads ausprobiert.

Die Pads bestehen aus Stahlwohle in Kombination mit Pflanzenseife.

Das klingt zumindestens schonmal nach etwas,was Power hat und dem Schmutz unseres Grillrosts gewachsen ist.

Die Pads sahen ganz lustig aus,Stahlwolle mit pink/lila Touch von Pflanzenseife.

Die Pflanzenseife war gleichmäßig ringsum auf dem Pad verteilt.

Die Pflanzenseife ist im übrigen auf Basis natürlicher Rohstoffe.

Die beiden Pads hatten eine super Größe und waren sehr handlich.

Auf der Packung stand "Extra große Power-Pads".

Ein Paar Einweghandschuhe waren auch dabei,um die Haut der Hände zu schützen.


Ausgepackt und losgelegt:

Man musste das Reinigungskissen nur befeuchten und schon konnte man nach Herzenlust schrubben.

Ich muss sagen,die Verkrustungen/das Angebratene ließ sich sehr gut,schnell und einfach entfernen.

Das Pad lag gut in der Hand (ab und an pieckte es ein bisschen,da es ja aus Stahlwolle ist-ich habe aber auch ohne Handschuhe gearbeitet).

Man konnte mühelos und ohne Kratzer zu hinterlassen das Grillrost säubern.

Auch an den Ecken und zwischen den Stäben war das kein Problem.

Nach dem Reinigen einfach das Grillrost abspülen und fertig.

Das Pad befreit man nur von Restschmutz,Verkrustungen ect.und läßt es dann in seinem eigenen Schaum trocken-am besten auf einer Unterlage.

So kann man das abrazo Pad mehrfach verwenden.

 

Wir waren mehr als zufrieden und unser Grillrost glänzte wieder wie neu,daher vergeben wir 5 von 5 möglichen Sternen.

 

Vorher

Nachher



Nun probierten wir aus,ob man noch weitere eingebrannte Fettflecken mit den abrazo Reinigungskissen entfernen kann.

Dazu sind sie zwar laut Hersteller nicht geeignet aber man glaubt es nicht, auch wirklich alte und stark eingebrannte Fettflecken bekam es teilweise noch weg.

Das finden wir super,bis jetzt hat das noch nichts wirklich geschafft.

Das Reinigungskissen sah danach zwar sehr misshandelt aus aber es funktionierte.☺


abrazo CeraGlanz:

5,49€

 

Abrazo Cera Glanz ist zum leichten Reinigen von Glaskeramik-Kochfeldern.

Wir nutzten schon viele Reiniger für unser Ceranfeld und waren sehr gespannt,ob dieser hält was er verspricht.

Er versprach eine kratzfreie Reinigung und eine schnelle Wirkung.

In der Packung befanden sich 2 Cera Glanz-Schwämme.

Jeder Schwamm hatte eine Reinigungsseite (lila) und einen normale Schwamm Seite (grün/türkis).

Zum Reinigen mussten wir nur die Reinigungsseite von Cera Glanz anfeuchten und das Ceranfeld schön schrubbeln (dabei entsteht ein leichter Reinigungsschaum).

Die Reinigungsseite schiebt/kratzt den Schmutz wie ein kleiner Kratzer vom Ceranfeld.

Danach nachwischen und schon ist alles fertig.

Die leichte Handhabung gefiel uns sehr gut!Bei 2 Kindern und viel Kochen,möchten wir es ohne großen Aufwand schön sauber haben.

Den Schwamm musste man danach nicht ausspülen,sondern mit seinem Schaum trocknen lassen.

So kann man ihn mehrmals nutzten.

Zum trocken bitte auf eine Unterlage legen,da man sonst den Schaum als kleine Flecken am Beckenrand sieht.


Wenn das Ceranfeld wirklich sehr verschmutzt war,haben wir es mit einem normalen Spülmittel und Tischlappen vorgereinigt.

Den Rest hat Cera Glanz dann ruck zuck beseitigt.

Durch die Vorreinigung kann man den Schwamm deutlich öfter nutzen,als wenn man ihn immer als einziges Reinigungsmittel des Ceranfeldes nutzt.

Unser Ceranfeld sah nach der Reinigung wirklich sehr gut und schön glänzend aus.

Die Ölränder,die ich so hasse,waren alle weg!♥

Eine super Reinigung ohne Kratzer zu hinterlassen,wie wir es uns wünschen.

Auch die Hände blieben durch die weiche Schwammoberfläche geschont.

Sehr gut!Wir waren begeistert von der Wirkung des abrazo Cera Glanz.

 

Wir konnten jeden Schwamm mindestens 11 mal einsetzen,dass finden wir eine reife Leistung.

Daher vergeben wir 5 von 5 möglichen Sternen.

Vorher

Nachher



Oscar Weil:

Nicht nur abrazo gehört zur Oscar Weil Familie.

Auch

(Bild von der Oscar Weil-Website)

 

Bekannt ist Oscar Weil für seine Stahlwolle,die früher nur Männer begeisterte und später auch viele Hausfrauen.

Z.B.als Topfreiniger/Pfannenreiniger und Ceranfeldreiniger.

Das alles hatte 1890 seinen Anfang,als Oscar Weil mit seinen beiden Brüdern einen Eisenwarenbetrieb führte.

Danach ging es über zur Stahlspänefertigung.

1925 kommt dann abrazo-als Representant der künftigen Haushaltsserie, ins Spiel.

2001 feierte Oscar Weil sein 100-jähriges Bestehen.

Es liegt also ein langer Weg hinter den Oscar Weil Produkten.

Schaut doch mal auf der Oscar Weil Website vorbei.

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Maxi (Samstag, 16 April 2016 21:08)

    Das were was gutes für Felix ^^ dem Küchen Putzer xD

  • #2

    Felix (Samstag, 16 April 2016 22:04)

    Wäre was gutes zum putzen