The Wellbeing Concept

Vielen Dank an The Wellbeing Concept,dass ich diesen tollen Lippenpflege-Wunder-Stift testen durfte!♥♥

In dem kleinen aber feinen Proben-Paket waren enthalten:

 

-2 mal Forever Aloe Heat Lotion 3,5ml

-2 mal Forever Aloe Jojoba Shampoo 3,5ml

-Forever  Bright Aloe Vera Toothgel 3ml

-2 mal Forever Aloe Vera Gelly 3,5ml

-2 mal Aloe Propolis Creme 3,5ml

-Forever Aloe Moisturizing Lotion 3,5ml

 

Und das Highlight: Aloe Lips-Lippenpflegestift mit Aloe Vera

 


Aloe Jojoba Shampoo:

 

Dieses Shampoo hat eine etwas dickflüssigere Konsistenz,was ich sehr gut finde.

Ich musste durch meine langen Haare beide Probepackungen bei einem "Waschgang" nutzen,daher kann ich nur über eine einmalige Anwendung berichten.

Es ließ sich sehr gut auftragen und verteilen.

Die Schaumbildung war normal,nicht zu stark und nicht zuwenig.

Von Geruch her war es sehr dezent und frisch.

Ausspülen ließ es sich auch ganz fix,ohne Rückstände zu hinterlassen.

Ich hatte keinerlei Kopfhautbeschwerden und meinen Haare waren schön glänzend.

Nun bin ich neurgierig auf mehr ☺

 

Forever Brigth Aloe Vera- Toothgel:

 

Hier handelt es sich um ein Aloe Vera Zahngel.

Es hat eine grüne Farbe und von der Konsistenz her ist es,wie erwartet gelartig.

Wenn man daran schnuppert,riecht es schön frisch mit einem Hauch Minze.

Im Mund ist das Gel dann auch sehr erfrischend und es ist einer normale und gute Schaumbildung im Mund vorhanden.

Sie schmeckt wie ein milder Pfefferminztee.☺

Ich fand das Gel sehr ergiebig,mit der kleinen 3ml Probe konnte ich mir 5 mal die Zähne putzen.

Außerdem ist sie ohne Fluorid,was ich toll finde.

Meine Zähne waren nach der Anwendung immer schön sauber und super glatt.♥

Ich würde es auf jeden Fall weiter benutzen,da ich das Gel wirklich toll fand und ich auf einen Langzeit-Effekt gespannt wäre,

 

 

Hier kann man sehr gut die Konsistenz erkennen.


Aloe heat Lotion:

 

Es handelt sich hier um eine wärmende Massage Lotion die zum Einsatz kommt bei:

-Erkältungskrankheiten (Brust+Rücken einreiben+ inhalieren)

-Schmerzen im Rücken/Gelenken ect.

-Bei Sportverletzungen..Verspannungen,Prellungen,Krämpfe ect.

-Kopfschmerzen (Nacken/Schläfen)

-bei Kieferschmerzen (zur äußeren Anwendung)

 

Ich habe des öfteren Rückenschmerzen,daher kam sie bei mir dort sofort zum Einsatz.

Die Lotion riecht sehr intensiv über längere Zeit hinweg.(Hinhaltstoffe: 36% Aloe Vera Gel,Eukalyptusöl+Menthol,Sesamöl,Jojobaöl,Aprikosenkernöl,Vitamin C und Allantoin).

Sie ließ sich sehr gut auf meinem Rücken verteilen und wurde schnell schön warm.

Auf meinem Rücken brannte es angenehm..auf den Händen meines Masseurs ☻ nicht.

Das finde ich super,denn wer kennt nicht die Cremes,die dann auch an den Händen brennen,wo es ja nicht unbedingt sein sollte.

Mein Rücken fühlte sich danach schön gelockert und gewärmt an.Sehr angenehm!

Dieses Gefühl hielt auch noch einige Zeit an.

 

 


Aloe Vera-Gelly:

 

Es kann angewendet werden bei:

-Verbrennungen,Sonnenbrand,Hautrötungen,Verletzungen  der -Haut,Schwellungen,Entzündungen,Spannungskopfschmerzen    (Schläfen,Stirn),Herpes,Agne,Insektenstichen,Hämorrhoiden,Sportverletzungen,Muttis Brust (stillen) und zur Tierpflege

 

Ich nutzte das Aloe Vera Gelly für kleinere Schürfwunden und Pickelchen..mein Mann benutzte die zweite Probe,um seine Rasierpickelchen zu verringern.

Kleine Rasierpickelchen waren schon am nächsten Tag weg-einfach toll!

Auch normale Pickelchen verschwanden im Eiltempo...und sogar kleinere Schürfwunden waren ruck zuck verschwunden.

Nach dem Auftragen bildes Aloe Vera Gelly eine kleine Schicht/einen leicht klebrigen Film.

Man kann aber trotzdem super darüber schminken..das Gelly schützt die betroffene Hautstelle.

Ich kann es mir sehr gut als Kühlendes Gel nach dem Sonnenbaden vorstellen.

Ich fand das Gelly super und kann es als Hautberuhiger wärmstens empfehlen.♥


Aloe Propolis Creme:

 

Hier handelt es sich um die Power aus dem Bienenstock ☺

Geeignet zum:

-täglichen Gebrauch als Hand.-und Gesichtscreme

-Feuchtigkeitsspender für trockene und gereizte Haut..auch nach der Rasur

-Bei Hautunreiheiten und Hauterkrankungen

-als Fusscreme

-bei Verbrennungen und Wunden

-Bei Schwangerschaftsstreifen

und zur Babypflege

 

Propolis wird von Bienen hergestellt und ist eine harzartige Masse..man bezeichnet es auch als Bienenharz oder Kittwachs.Es wirkt antibiotisch.

 

Die Aloe Propolis Creme duftet sehr gut,obwohl keinen Duftstoffe oder Parfüm verwendet werden.

Das gefällt mir sehr gut!♥

Der Duft erinnert mich etwas an Babycreme.☺

Ich habe beide Proben als Gesichtscreme und als Handcreme genutzt.

Ihre Konsistenz ist perfekt,nicht zu dick und nicht zu dünn,schön cremig.

Sie ließ sich sehr gut verteilen, zog sehr gut ein und hinterließ einen dezenten Duft.

Die Haut fühlte sich gut an..Ich fand diese Creme sehr angenehm,

Ich nutze sie 1 mal als Maku-Up Grundlage,was auch super funktionierte.

Ich war mehr als zufrieden mit der Aloe Propolis Creme.


Aloe moistorizing Lotion:

 

Diese Lotion kommt zum Einsatz als:

-Tagescreme,auch für trockene/empfindliche Haut

-Körper.-und Gesichtslotion (z.B.nach Bad und Sauna)

-Schwangerschaftspflege

-Bei Hautunreinheiten und Hautproblemen.

 

Ich teilte die Probe als  Körperlotion mit meinem kleinen Sohn.

Wir vertrugen sie beide ganz gut,keine Reizungen,Spannen ect..sie ließ sich sehr gut verteilen,da es eine dünne Lotion war.

Sie zog schnell ein und hatte einen blumigen Geruch.

Mir war der Geruch etwas zu "alt"..er erinnerte mich etwas an Cremes der älteren Generation..aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Mein Sohn fand sie klasse.


Und nun kommen wir zum Hauptprodukt:

FOREVER  Aloe Lips:

4,44ml

3,95€

 

 

 

Dieses kleiner Wunder passt in jede Hosentasche und sieht schön dezent aus.

Ich benutzte den Aloe Lips Lippenpflegestift  jetzt einige Wochen und bin sehr zufrieden und auch überrascht,was er alles kann.

Der Lipstick hilft nämlich nicht nur bei spröden Lippen sondern auch bei anderen beanspruchten Hautstellen im Gesicht, an den Ohren, auf dem Handrücken und dem Nagelbett...Auch bei Herpes läßt er sich gut anwenden.

Dazu noch bei:Verbrennungen,Hautunreinheiten/Hautproblemen,Kratzspuren von Tieren,bei Augenrändern,Insektenstichen,Fusspilz/Hautjucken und und und.

Dieser Lippenpflegestift wird daher die kleinste Apotheke der Welt genannt,was ich auch nur bestätigen kann!

Ich hatte wirklich feuerrote Haut unter der Nase,durch fiesen Schnupfen.

1/2 mal am Tag trug ich den Aloe Lips Stift auf und nach 1/2 Tagen war meine Haut wieder beruhigt und wie neu.

Und dazu duftet er ganz herrlich..ich liebe den Duft und habe diesen Duft vorher noch nirgends gerochen.

Frisch,intensiv und trotzdem dezent mit einer leichten Fruchtnote.♥♥♥

Auf die Lippen trug ich ihn täglich auf,danach hatte ich immer schöne weiche Lippen.

Es war sehr angenehm zu tragen,ohne zu schmieren.

Kein Spannen,keine kleinen Risse..das tollste ist,auch Kinder können ihn verwenden.

Mein Sohn leidte immer unter sehr trockner Lippenhaut.

3Tage mit dem Aloe Lips Lippenpflegestift und alles war vergessen-einfach toll!♥

Eigentlich sollte man ihn "Wunderlstift oder Zauberstift" nennen..auch meine trockene Nagelhaut besserte sich  rasch.

Ich brauche definitiv mehr davon.☺

Er ist auch sehr ergiebig,ich denke er reicht noch über Monate..das hat bei mir sonst noch kein Lippenpflegestift so lang geschafft.

Mit dem Stift in der Tasche ist man so ziemlich für alles gerüstet..gerade mit Kindern.

Am besten hat man ihn auch im Urlaub parat..ich werde ihn jetzt immer als kleine Apotheke bei mir haben.

Kleiner Tipp:

Im Sommer den Lippenpflegestift am besten im Kühlschrank lagern,so erfrischt er zusätzlich und wird nicht weich.

 

Ich war wirklich sehr zufrieden mit dem Aloe Lips Lippenpflegestift und vergebe daher 5 von 5 möglichen Sternen dafür.



Na?Neugierig auf die Kraft der Aloe Vera geworden?

Dann schaut doch mal bei Wellbeing vorbei ;-)

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.