Bembé Parkettpflege

Vielen Dank an Bembé Parkett,dass wir ihre Wischpflegeprodukte testen durften!♥♥

 

Wir erhielten:

 

-Bembé Neutralreiniger zur     Bodenreinigung

 

-Bembé Wischfix für Fliesen,Stein,PVC ect.

 

 

Wir testeten die Wischpflegemittel an PVC-Bodenbelägen und Fliesenböden.

 

 


Bembé Neutralreiniger:

1 Liter

7,95€

 

Dieses Wischpflegemittel eignet sich für Parkett,Fliesen,Laminat und Designböden.

Sowie für alle wasserfesten,versiegelten,geölten und gewachsten Holz und Parkettböden.

 

Wir nutzten es zum Reinigen unserer Fliesenböden in unseren Bädern.

Wir haben 100ml Bembé in 10 Liter kaltes Wasser

gegeben.

(Empfohlen sind 50-100ml auf  10 Liter).

Es bildete sich leichter Schaum.

Dann wurde wie wild gewischt..lach.

Wir wischen immer mit unserem Boden-Wischer,ohne größeren Aufwand.

Stärker Flecken zwingen uns schonmal mit dem Lappen in die Knie.

Mit Bembé läßt es sich super leicht und einfach wischen.

Die Flecken auf dem Boden bekommt man ganz leicht(ohne groß Druck ausüben zu müssen)weg.

Das finde ich super,kein langes Schrubbeln oder auf den Knien schruppen.

Super einfach und auch sehr zeitsparend,was bei uns sehr gut ankommt.

 

Bei drei Kindern möchte man ja nicht den halben Tag schrubbend auf den Knien verbringen.

Empfohlen wird nebelfeucht zu wischen und nicht nass.

Aber auch,wenn man nass gewischt hat,ist das Ergebniss super.

Der Bembé Neutralreiniger hinterläßt einen tollen Glanz und läßt den Boden wieder frischer aussehen.

Zudem ist der Boden dann wirlich streifenfrei und optisch sehr gepflegt.

Er ist wirklich sehr zu empfehlen!♥

 

Daher vergeben wir 5 von 5 möglichen Sternen.


WischFix Bodenpflege:

1 Liter

9,90€

 

Dieses Wischpflegemittel eignet sich für wasserfeste Böden(z. B. Designbeläge, PVC, CV, Linoleum und Natur- und Kunststein) und schützt,nach der Reinigung, die Oberfläche vor äußeren Einflüssen.

 

Wir nutzten es zum Reinigen von PVC-Bodenbelägen.

Dazu gaben wir 200ml Bembé in 10 Liter kaltes Wasser.

Empfohlen sind 100-200ml Bembé auf 10 Liter kaltes Wasser.

Diese Empfehlung bezieht sich auf die Erstpflege.

Später soll man dann zur laufenden Pflege nur noch 50-80ml auf 10Liter Wasser geben.

Dann wurde feucht mit dem Bodenwischer gewischt.

Wischfix trocknet matt und bildet einen Schutzfilm,der die Oberfläche schützt.

Der Boden kann bei Bedarf noch poliert werden.

Dadurch macht man die Oberfläche noch widerstandsfähiger.

Der Geruch von Wischfix ist leicht zitronig,es duftet schön frisch.

Es ließ sich ganz toll wischen..eher gleiten☻.

Auch hier gingen die Flecken ohne schrubben einfach weg.

Der Boden wurde super sauber und fühlte sich gepflegt und geschützt an.

Wenn man danach mal mit den Händen über den Boden geht merkt man die Pflege,es fühlt sich sehr gut an.

 

Wir können Bembé Wischfix wärmstens empfehlen und vergeben 5 von 5 möglichen Sternen.

 


Die Bembé Produkte haben uns sehr überzeugt.

Das ist noch Pflege vom Fachmann.

Sie sind zwar etwas preisintensiv aber sehr ergiebig und ihr Geld auch wert.

 


Bembe` kümmert sich um die Ausbesserung , Überarbeitung und vor allem um die richtige Reinigung und Pflege von Parkett.

Und das kommt nicht von ungefähr..es gibt deutschlandweit rund 50 Bembé Studios mit über 300 eigenen Fachhandwerkern.

Sie sind also Hersteller und Verleger in einem.

 

Im Bembé Parkett Shop findet man Reinigungs.-und Pflegemittel für sämtliche Böden,Zubehör und Teppiche.

Er ist sehr übersichtlich und einfach gegliedert in den Kategorien:

Na?Neugierig geworden?Schaut doch einmal mal vorbei ;-)


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Julia (Mittwoch, 16 März 2016 20:50)

    Dabei dachte ich eigentlich immer das es Laminat ist. Sieht echt super aus.

  • #2

    Versuchskaninchen (Mittwoch, 16 März 2016 20:52)

    Das ist Luxus-PVC...lach

  • #3

    Maxi (Samstag, 19 März 2016 12:59)

    Das klingt ja gut.