Beauty Sugar-strong

Vielen Dank an Beauty Sugar,dass wir Beauty Sugar strong testen durften.♥♥

500gr. Tiegel für 15.95€

Im Lieferumfang befinden sich noch 2 Holzspatel und 5 Vliesstreifen.

 

Beauty Sugar ist eine Zuckerpaste zum Entfernen von Körperhaaren.

Je nach Körperstelle und Temperatur der Umgebung/des Körpers gibt es 3 verschiedene Sorten Beauty Sugar.

 

-Beauty Sugar Soft:

Diese ist am besten für großflächige Körperregionen geeignet z.B.Rücken oder Bein.

Da sie schön weich ist.

 

-Beauty Sugar Strong:

Diese ist am besten für kurze,feste Haare geeignet und auch bei hoher Raumtemperatur anwendbar.

Da die Konsistenz der Paste eher fest ist.

 

-Beauty Sugar Kamille:

Diese eignet sich am besten für warme Körperstellen z.B.Intimbereich und Achseln.

Der Kamillezusatz beruhigt die Haut .

 

Man bekommt sie alle im Beauty Sugar Shop.


Ich durfte

Beauty Sugar STRONG

testen:

 

Die Zuckerpasten von Beauty Sugar sind alle rein natürlich..sie bestehen nur aus Zucker,Zitronensaft und Wasser.

Daher musste ich mir,mit meiner trockenen,empfindlichen Haut keine Sorgen machen.

Als erstes schaute ich mir das Anwendungsvideo auf der Beauty Sugar Website an.

Es sah schon etwas ungewöhnlich aus..ich kannte Sugaring bis dato nur vom Erzählen.

Nun ging es ans Testen.

Da ich mich für das Bein als zu behandelnde Körperstelle entschied und diese ja recht großflächig ist,entschied ich mich dafür,die Paste im Wasserbad zu erwärmen.

An Mikrowelle traue ich mich bei sowas immer nicht ran,da ich immer etwas Angst vor sich lösenden Plastikpartikeln der Verpackung habe.

Hier muss man gut aufpassen-Verbrennungsgefahr!

Ging aber alles in allem recht schnell und einfach bis jetzt.

 

 

Nun wurde es schon etwas schwieriger..die Paste zu entnehmen wurde zu einer etwas klebrigen Angelegenheit☻Da sie auch ziemlich schnell erkaltet,nach dem entnehmen.

 

Da ich es nicht wirklich hinbekam,mit klebrigen Händen die Haare zu entfernen,entschied ich mich doch noch für die Vliestechnik.

Diese funktionierte dann sehr gut.

Schön das Vlies an die Paste drücken und etwas drüber streichen.

 

 

Das Vlies haftete super an der Paste..und nahm beim Abreissen (immer in Wuchsrichtung) auch wirklich alles an Paste und Haaren mit.

Es blieben keinerlei Rückstande.

Es war auch kaum schmerzhaft..zumindestens weniger,als ich erwartet hatte.

Da man auf den Fotos bei meinen hellen kurzen Haaren leider kaum etwas erkennen konnte,entschied ich mich meinen Mann noch  etwas zu quälen,um euch die Ergebnisse deutlicher zu zeigen☻

 


Ich durfte mir einen ganz kleinen Teil seiner Haarpracht aussuchen,um diesen zu entfernen.

Gesagt,getan..für ihn war es leider etwas unangenehmer als für mich,da seine langen Haare etwas schmerzhafte an der Paste klebten.

Aber was tut man nicht alles für die Frau.

Und wie man hier anhand der Bilder nun sehr gut erkennen kann,entfernt die Paste super die Haare.

Und die Haut darunter ist babypopo-glatt und nicht gereizt.

Auch bei mir keinerlei Rötungen,Reizungen ect.

Einfach super!♥

Die Handhabung ist zwar etwas klebrig aber ich denke mit der Zeit übt man sich.

Für mich ist der größte Pluspunkt,dass die Beauty Sugar 100% Natur ist und,dass ich sie ohne Reizungen anwenden kann.

Da es aber eine ziemlich zeitaufwendige,klebrige Sache ist (zumindestens die ersten 2/3 mal,bis man es besser kann) vergeben wir 4 von 5 möglichen Sternen

 

Nach 2 Wochen:

Noch immer nichts nachgewachsen!!!

Super!!!!


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Maxi (Dienstag, 01 März 2016 20:50)

    Tut es weh xD klingt aber gut

  • #2

    Versuchskaninchen (Dienstag, 01 März 2016 21:08)

    Es ging..kannte da schon schlimmeres.Ziept etwas.

  • #3

    Sandra (Donnerstag, 03 März 2016 08:16)

    Das sieht ja aua aus...aber sehr interessant.